Logo

Aktuelles

Vorschläge für ein Verkehrskonzept in der Gemeinde Neuburg a.Inn

Verkehrskonzeptmehr erfahren


August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02
03
04
05
06 07 08 09 10 11
12 13
14
15
16
17
18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Freitag, 02. August 2019
Krieger-und Soldatenkameradschaft Neukirchen a.Inn Monatsversammlung der Reservistenkameradschaft Neukirchen a.Inn Start: 20:00 Uhr Details ansehen
Samstag, 03. August 2019
Freiwillige Feuerwehr Neuburg a. Inn e. V. Hoffest der FF Neuburg am Inn Start: 18:00 Uhr Details ansehen
Montag, 05. August 2019
Seniorenclub Neukirchen a.Inn Treffen des Seniorenclubs Neukirchen a.Inn Start: 14:00 Uhr Details ansehen
Mittwoch, 14. August 2019
Verein für Gartenbau und Landespflege Neukirchen a.Inn Kräutersträußchenbinden des Verein für Gartenbau und Landespflege Neukirchen a.Inn Start: 16:00 Uhr Details ansehen
Donnerstag, 15. August 2019
Verein für Gartenbau und Landespflege Neukirchen a.Inn Verkauf von Kräutersträußchen des Vereins für Gartenbau und Landespflege Neukirchen a.Inn Start: 00:00 Uhr Details ansehen
Samstag, 17. August 2019
Fischergilde Neuburg a.Inn Hegefischen der Fischergilde Neuburg a.Inn Start: 00:00 Uhr Details ansehen
Breitbandausbau in Neuburg a.Inn

Neuburg a.Inn III - Verfahren Höfe

v.l. A. Datzer-Gabriel, Geschäftsleiterin, W. Lindmeier, 1. Bürgermeister, E. Finger, Regio-Manager Telekom, N. List, Breitbandpatin, J. Markl, Key-Account-Manger Telekom


Neuburg am Inn, 18. November 2019

Schnelles Internet für Neuburg am Inn

Bestes Angebot - Telekom erhält Zuschlag für Netzausbau

Mehr Tempo: mit bis zu 1 GBit/s surfen

Ca. 33 Haushalte können ab Ende 2023 schnellere Anschlüsse nutzen

_______________________________________________________________ 

Die Entscheidung ist gefallen: Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in Neuburg am Inn gewonnen. Ab Jahresende 2023 stehen ca. 33 Haushalten in verschiedenen Ortsteilen (Abraham, Neuburg –Am Burgberg, Ziehweg, Neukirchen –Amselweg, Blumenthalstraße, Breitengern, Dobl, Grünet, Höch, Innstraße, Leithen, Pfenningbach –Meistergasse, Dommelstadl –Neufelserstraße) Internet-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von  bis zu 1 Gbit/s zur Verfügung. Die Gemeinde Neuburg am Inn und Telekom haben dazu jetzt einen Vertrag unterschrieben. Die Telekom wird ca. 9 km Tiefbau durchführen, rund 20 Kilometer Glasfaser verlegen und 4 Verteiler aufstellen. Das neue Netz wird so leistungsstark sein, dass nicht nur Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind, sondern auch Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud.

 "Das Internet ist für Familien und Unternehmen heute unverzichtbar", sagt Wolfgang Lindmeier, Bürgermeister von Neuburg a.Inn. "Nur die Kommune, die eine gute Infrastruktur besitzt, kann sich erfolgreich um die Ansiedlung von Familien und Unternehmen bemühen.

 " Wir wissen, wie wichtig ein leistungsfähiger Internet-Anschluss ist, deshalb treibt die Deutsche Telekom seit Jahren den Breitband-Ausbau nach Kräften voran“, sagt Dipl.-Kfm. Erhard Finger, Regio-Manager der Telekom Deutschland. „Auf dem neuen Netz können wir den Kunden alles aus einer Hand bieten: Telefonie, Internet und Fernsehen. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem Angebot die Gemeinde überzeugen konnten,“ fährt Josef Markl, Projektleiter der Telekom Technik GmbH fort. „Wir erweitern heute das digitale Netz in Neuburg a.Inn. Es wird immer auf dem neuesten Stand sein. Dafür werden wir sorgen.

So läuft der Ausbau
Die Telekom steigt nun in die Feinplanung für den Ausbau ein. Parallel wird eine Tiefbau-Firma ausgewählt, Material bestellt und Baugenehmigungen eingeholt. Sobald alle Leitungen verlegt und alle Verteiler aufgestellt sind, erfolgt die Anbindung ans Netz der Telekom. Der Ausbau dauert in der Regel 48 Monate. Anschließend können die Kunden die neuen Anschlüsse nutzen.

 ________________________________________________________________

 

Weitere Informationen zum Ausbau Neuburg III-Höfeprogramm hierzu unter:

https://www.landkreis-passau.de/wirtschaft-bildung-schulen/breitband/?NeuburgaInnIII(Hoefeprogramm)&view=org&orgid=ee92c73a-7361-42b8-bc2a-e219427b08da

Bundesprogramm -Beratungsleistungen

Weitere Informationen finden Sie hier:


https://www.breitbandausschreibungen.de

Bundesprogramm -6. Aufruf-

Mehr Informationen hierzu unter:

https://www.breitbandausschreibungen.de

Bundesprogramm -Sonderaufruf Glasfaser für Schulen-

Mehr Informationen hierzu erhalten Sie unter:

https://www.breitbandausschreibungen.de

Glasfaser/WLAN-Richtlinie (GWLANR)

Die Gemeinde Neuburg a.Inn beabsichtigt mit o.a. GWLANR eine
erstmalige Herstellung eines direkten Glasfaseranschlusses einschl. Netzabschlusseinheit für
-Rathaus
-Bauhof


Im Rahmen dieser Richtlinie wurde zuerst der Bedarf ermittelt;
-Grobkostenkalkulation mit Grobplanung
-Markterkundungsverfahren


Anschließend erfolgte die Ausschreibung.

Zur Zeit befindet sich die Gemeinde in der Angebotsauswertung.
Ein Vergabevorschlag soll in einer der nächsten Gemeinderatssitzungen erfolgen.


Breitbandpatin

Für alle Fragen rund um das Thema Breitband steht Ihnen zur Verfügung:
Frau Nicole List
08502/9008-0, nicole.list@neuburg-am-inn.de